Sonntags um halb zwölf finden an der Stadtkirche St. Reinoldi wieder Gottesdienste statt. Voraussetzung ist die Einhaltung von Schutzmaßnahmen, die Infektionsrisiken minimieren und dem Schutz des Lebens und der Nächsten dienen.

Die Schutzmaßnahmen zur Minimierung einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus müssen auch in den Sommermonaten eingehalten werden. Es gelten nach wie vor die vereinbarten Absprachen zwischen der EKD und dem RKI. Im Rahmen dieser Vereinbarungen ist es ab dem 5. Juli möglich bei einem Mindestabstand von 1,5 Metern 90 Personen in der Kirche einen Platz anzubieten. Es bleibt bei markierten Plätzen in der Kirche, Handdesinfektion, sowie der Verzicht auf Berührungen und Gesang. Allerdings kann, wer mag, am Platz bei Beginn des Gottesdienstes den Mund-Nasen-Schutz abnehmen. Alle Teilmehmenden müssen beim Eintritt in die Kirche ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) hinterlassen. Die Personendaten werden für 4 Wochen auf der Basis der geltenden Datenschutzbestimmungen aufbewahrt, um Infektionsketten nachvollziehen zu können, und werden anschließend vernichtet.

 

   GOTTESDIENSTE IM JUNI

Sonntag // 07. Juni // 11.30 Uhr  

Superintendentin Heike Proske | Rafael Bruck, Bass | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 14. Juni // 11.30 Uhr  

Pfarrer Michael Küstermann | Sigrid Raschke, Posaune | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 21. Juni // 11.30 Uhr  

Pfarrer Ulf Schlüter, Theol. Vizepräsident der EKvW  | Jörg Segtrop, Trompete | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 28. Juni // 11.30 Uhr  

Pfarrer Ulrich Dröge | Barockensemble Tremoniae  | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

 

………………………………………………………………………………………………….

 

   GOTTESDIENSTE IM JULI

Sonntag // 05. Juli // 11.30 Uhr  

Pfarrerin Susanne Karmeier | Gerd von der Heyde, Klavier/Truhenorgel | camerata musica, Cello/Bass/Violine

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 12. Juli // 11.30 Uhr  

Geistliche Arien von Schütz, Franck, Dvorak u.a.
Superintendentin Heike Proske | Evelyn Ziegler, Sopran | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 19. Juli // 11.30 Uhr  

Arie aus der Bachkantate BWV 21: „Erfreue dich, Seele, erfreue dich, Herze“ / Werke von Beethoven und Mendelssohn
Pfarrer Ulf Schlüter, Theol. Vizepräsident der EKvW | Andreas Post, Tenor | Annette Rettich, Barockcello | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 26. Juli // 11.30 Uhr  

Pfarrer Ulrich Dröge | Connor Leinweber, Klavier

 

………………………………………………………………………………………………….

 

   GOTTESDIENSTE IM AUGUST

Sonntag // 02. August // 11.30 Uhr  

Pfarrer Michael Küstermann | Kantor Manfred Grob, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Dienstag // 04. August // 17 Uhr  

Ökumenischer Gottesdienst für Unbedachte

Pfarrer Michael Küstermann | Pfarrer Ansgar Schocke, Katholische Kirche | Oberbürgermeister Ulrich Sierau, Stadt Dortmund

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 09. August // 11.30 Uhr  

Arie aus der Bachkantate BWV 148: „So wie der Hirsch nach frischem Wasser schreit“
Pfarrerin Judith Palm | Dagmar Linde, Alt | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 16. August // 11.30 Uhr  

Pfarrer Ulf Schlüter, Theol. Vizepräsident der EKvW | Kantor Manfred Grob, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 23. August // 11.30 Uhr  

Geistliche Lieder von Rheinberger, Cornelius, Brahms u.a
Pfarrer Ulrich Dröge | Jens Hamann, Bariton | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel

………………………………………………………………………………………………….

Sonntag // 30. August // 11.30 Uhr  

Pfarrerin Judith Palm | Kantor Christian Drengk, Klavier/Truhenorgel