GOTTESDIENSTE

 

Zum Schutz aller und aus Solidarität mit denen, die an so vielen Orten in Dortmund um ein Eindämmen der Pandemie und um das Leben von Menschen ringen, verzichten wir weiterhin auf alle Gottesdienste mit Besucher*innen in der Reinoldikirche. Auch das Abendgebet freitags um 18 Uhr findet solange nicht statt. 

Unsere Landeskirche empfiehlt,  die Wiederaufnahme von Präsenzveranstaltungen vom Ende des Lockdowns abhängig zu machen. Dem schließen wir uns an. Und hoffen auf den März und auf Ostern.  Wir sind uns bewusst, dass andere Landeskirchen bzw. Bistümer in dieser schwierigen Situation eine andere Entscheidung getroffen haben oder treffen. Wir haben davor Respekt und hoffen, Sie haben Verständnis für uns.

Zu den Gottesdienstzeiten und Freitagsabends von 17-18 Uhr bleibt die Kirche in besonderer Weise ein offener Raum zum Innehalten, eine Kerze anzünden, um ins Gebet zu gehen. In dieser Zeit ist auch eine Pfarrer:in anwesend.

Wir informieren Sie, sobald es wieder möglich ist, miteinander Gottesdienst in der Reinoldikirche zu feiern.