Öffentliche Vorlesungsreihe aus St. Reinoldi

BILD und KLANG
edition ortlos

Für das Wintersemester 2020/2021 gilt es, eine andere Form für »Bild und Klang« zu finden, die den Ort offen und präsent hält, aber zugleich auf die wöchentlichen Versammlungen großer Zuhörendengruppen verzichtet.
Deshalb laden wir ein zu einem Semester »Bild und Klang: edition ortlos« (und verschieben die angekündigte Folge »Bild und Klang: mit allen Registern« in den Winter 2021/2022). Wir werden fünf halbstündige Filme konzipieren und realisieren, die die öff entliche Vorlesung zwar nicht IN der Stadtkirche erlebbar machen, aber AUS der Stadtkirche St. Reinoldi kommen und den Raum sowie das Ereignis auch an andere Orte – etwa in das private Wohnzimmer oder an den Küchentisch – bringen. Die genauen Informationen werden Mitte Oktober veröffentlicht. 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Veranstalter: Technische Universität Dortmund in Kooperation mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, dem Stadtarchiv Dortmund, 
der Conrad-von-Soest-Gesellschaft und der Stadtkirche St. Reinoldi

Leitung: Dr. Stefan Mühlhofer, Prof. Dr. Michael Stegemann und Prof. Dr. Barbara Welzel gemeinsam mit Dr. Alexander Gurdon und Jun.-Prof. Dr. Henrike Haug unter Mitwirkung von weiteren Referent*innen 

Kontakt: michael.stegemann@tu-dortmund.de || barbara.welzel(at)tu-dortmund.de

 …………………………………………………………………………………………………………………………………... 

Weitere Informationen