Die Evangelische Stadtkirche St. Reinoldi ist eine offene Kirche, die täglich von vielen Menschen aufgesucht wird, um Ruhe zu finden oder Obdach, um zu beten oder eine Kerze zu entzünden oder um die kulturhistorisch bedeutsamen Schätze zu betrachten.

Seit Jahresbeginn geht jetzt der Bau an der Hauptorgel weiter, die an der Westseite unterhalb des Turms entstehen soll. Die Kirche soll dennoch für Besucherinnen und Besucher geöffnet bleiben, wenn auch mit eingeschränkten Öffnungszeiten.

 

  Öffnungszeiten der Kirche

Montag – Freitag // 12–18Uhr

Samstag // 11–15 Uhr

Sonntag // 11.30 Uhr Gottesdienst / die Kirche bleibt bis 14 Uhr geöffnet

Bitte beachten Sie:

Der Einbau der großen Prospektpfeifen ist der nächste das Bild der Orgel prägende Schritt. Anfang August werden diese Pfeifen geliefert. Sie müssen im Raum der Kirche ausgelegt und bearbeitet werden. Daher kann die Kirche vom 4.–21. August nur zu den Gottesdiensten geöffnet werden. Wir bitten um Verständnis. Wenn Sie nach dem Einbau unsere Kirche besuchen, werden Sie staunen, wie diese Prospektpfeifen vor dem Orgelgehäuse und den Pedaltürmen erstrahlen.

---------------------------------------------------------------------------

Hinweis zu den Corona-Schutzmaßnahmen in der Reinoldikirche
Die Schutzmaßnahmen zur Minimierung einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus müssen auch in der St. Reinoldikirche eingehalten werden. Es gelten die vereinbarten Absprachen zwischen der Ev. Kirche Deutschland (EKD) und dem Robert-Koch-Institut (RKI).
- Der Besuch der Kirche ist derzeit nur mit einem medizinischen Mund-Nasenschutz oder einer FFP2-Maske möglich.
- Wir bitten Sie den dringend empfohlenen Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Besucher*innen und zu unseren Mitarbeitenden einzuhalten und auf Berührung zu verzichten.
------------------------------