Ein offener Raum für die Menschen der Stadt

Denkmal des Monats

Die Denkmalbehörde Dortmund stellt die St. Reinoldikirche als Baudenkmal des Monats Juni 2019 vor Denn auch in ihrer Historie und ihrer Substanz bietet St. Reinoldi noch immer Überraschungen für Denkmalpfleger und Archäologen.

«stadt paradies sanktreinoldi»

Zum Kirchentag entsteht an der Südseite der Reinoldikirche das «stadt paradies sanktreinoldi» - ein temporärer Vorbau, der in den Tagen des Kirchentages einen besonderen Übergang von dem belebten Innenstadtplatz in den spirituellen Raum der Kirche schafft.

OPEN AIR

Gute Nachrichten vom blauen Planeten.

zu sehen und zu hören vom

20.-22. Juni immer um 12.30 und 18.30 Uhr – 10 Minuten Hoffnung!

 

Mitmachen erwünscht

ORGELFESTIVAL RUHR 2019

Von Juni bis September gibt es wieder Orgelkonzerte quer durchs Ruhrgebiet, von Duisburg bis Dortmund.

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

"Was für ein Vertrauen" 2. Könige 18,19

So lautet die Losung für den Kirchentag 2019 in Dortmund

DORTMUNDER PASSAGEN

Ein Stadtführer zum neuen und wiederholten Entdecken der Stadt

KLANGVOKAL MUSIKFESTIVAL DORTMUND

Das Musikfestival KLANGVOKAL präsentiert die Vielfalt der Vokalmusik aus aller Welt – von der Oper, der klassischen Vokalmusik über Jazz und Weltmusik bis hin zum Pop. Mit 22 Veranstaltungen werden Wege aufgezeigt, sich mit Musik besser zu vernetzen und daraus ein „WIR-Gefühl“ entstehenzu lassen.

Die Programme
der Stadtkirche St. Reinoldi

zum Download

Kirchenführungen

Samstag // 6. Juli // 14 Uhr

Engeldarstellungen in St. Reinoldi

Neue Orgel
für St. Reinoldi

Unter www.neueorgelsanktreinoldi.de informieren wir über den Orgelneubau

an und für St. Reinoldi

Kircheneintrittsstelle
an St. Reinoldi

mittwochs // 15-17 Uhr

samstags // 11-13 Uhr

Offene Seelsorge
an St. Reinoldi

Raum für Gespräche

StadtSPÄHER
in Dortmund

Was macht Stadt aus? Die Architektur? Die Menschen, die in ihr leben? Ihre Geschichte?

Rettet Reinoldi

Veranstaltungsarchiv

Ein Rückblick auf vergangene Veranstaltungen in St. Reinoldi