Ein offener Raum für die Menschen der Stadt

Gartenparadies am Reinoldikirchplatz

Die Dortmunder Innenstadt soll noch grüner werden: Auszubildende des Grünflächenamts möchten anknüpfen an den großen Erfolg, den die temporäre Installation 'stadt paradies sanktreinoldi' an der Reinoldikirche während des Deutschen Evangelischen Kirchentages im Juni 2019 erfahren hat.

Orgeltag Westfalen

Der Orgeltag will die „Königin der Instrumente“ mit lebendigen und vielfältigen Veranstaltungsformaten ins Blickfeld holen. St. Reinoldi und die kath. Propsteikirche beteiligt sich an diesem besonderen Tag mit zwei Gottesdiensten um 10 Uhr und 11.30 Uhr, einer Andacht, Orgelführungen und...

Königin der Instrumente trifft Instrument der Könige

Das für November 2020 geplante Einweihungskonzert der neuen Chororgel musste abgesagt werden und war seither nicht realisierbar. Wir präsentieren Ihnen das Konzert mit Jörg Segtrop (Trompete) und Christian Drengk (Orgel) nun als Online-Konzert.

Premiere: Sonntag // 13. Juni 2021 // 17 Uhr

Weltflüchtlingstag 2021
GRENZERFAHRUNGEN

Aktionen an der Ev. Stadtkirche St. Reinoldi vom 18. – 20. Juni

Freitag 18 Uhr: Abendgebet mit Texten von Geflüchteten

Samstag zwischen 11 und 14 Uhr: Totengedenken

Sonntag 10 Uhr und 11.30 Uhr: Gottesdienst

Gottesdienst in St. Reinoldi

Die erfreuliche Entwicklung des Infektionsgeschehens eröffnet uns an der Stadtkirche St. Reinoldi die Möglichkeit, ab dem 30. Mai wieder Präsenzgottesdienste anzubieten. Wir freuen und sehr darüber und laden Sie herzlich ein.

Christliche Meditation und Kontemplation

Offene Abende zur Übung des Herzensgebet.

Am 5. Juli um 20 Uhr:

ONLINE-Angebot mit Anleitung

Abendgebet und Segen

Freitags um 18 Uhr - ab dem 4. Juni endlich wieder! Am Beginn des Wochenendes zur Ruhe kommen. Auf Musik und Wort hören. Die Welt ins Gebet nehmen. Zur Zeit von Schabbat Schalom. In den kommen Wochen heben wir jüdische Schätze. Willkommen. „Lechaim“ – auf das Leben!

Licht & Stille

Freitags um 17.45 Uhr vor dem Abendgebet gedenken wir der Toten – in unserer Stadt, unserem Land, weltweit. Und zünden ein Licht an – in Trauer um Nahe und Unbekannte.

Wegbegleiter
Impulse zum Kirchenjahr

Im neuesten YouTube-Projekt widmen sich Pfarrer Michael Küstermann und Kantor Christian Drengk den weniger geläufigen Festtagen des Kirchenjahres. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns Station auf dem Weg durch die Festkreise zu machen.

Der YouTube-Kanal
von St. Reinoldi

Reinoldi anders gesehen ... der YouTube-Kanal der Stadtkirche hält einiges bereit - Konzert(ausschnitte), Online-Andachten oder Filmbeiträge

Newsletter aus St. Reinoldi

Wir informieren in unserem Newsletter über Gottesdienste, Konzerte und Veranstaltungen in St. Reinoldi und halten Sie über aktuelle Geschehnisse auf dem Laufenden.

Öffnungszeiten der Kirche

Trotz fortlaufender Arbeiten am Neubau der großen Orgel in St. Reinoldi soll die Kirche für Besucher und Besucherinnen geöffnet bleiben.

Stunde der Kirchenmusik -
Die neue Konzertreihe
an St. Reinoldi

Wir hoffen, dass ab September die Konzertreihe mit Publikum fortgesetzt werden kann und halten Sie auf diesen Seiten, über unseren Newsletter und der Tagespresse auf dem Laufenden.

Wort und Musik
Online-Andacht aus
St. Reinoldi

"In Kontakt kommen ..."

Online-Andacht am Sonntag Rogate // 9. Mai 2021

Eine Kerze anzünden lassen
von Ferne

Nach wie vor ist es möglich, stellvertretend eine Kerze in der Kirche anzünden zu lassen. Freitags gegen 18 Uhr. Denken und beten Sie sich gerne dazu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schritt für Schritt
zur neuen Orgel

Wer die Kirche betritt, dem fällt das große Gerüst ins Auge, das Teile des hinteren Kirchenschiffs einnimmt. Dahinter wird auch in den kommenden Monaten der Bau der neuen Hauptorgel weitergehen.

Kircheneintritt an St. Reinoldi

Der (Wieder)Eintritt in die Ev. Kirche ist in St. Reinoldi möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Weitere Infos ...

Offene Seelsorge
an St. Reinoldi

ZukunftsSPUREN

Ein kunstwissenschaftlich basierter Audioguide zu Stadtbauten der Metropole Ruhr. Im Fokus der 'EDITION FÜNF' steht die Reinoldikirche. Erzählt wird ihre Bedeutung als Erinnerungsort Dortmunds, ihre Architektur und vom Stadtpatron Reinoldus.

Dortmund gedenkt der Corona-Opfer

Ökumenischer Gottesdienst für Verstorbene der Pandemie mit Propst Andreas Coermeier, Superintendentin Heike Proske und Oberbürgermeister Thomas Westphal.

online unter www.ev-kirche-dortmund.de