NAVIGATION
 
NEWS
Dienstag / 10. März / 19 Uhr
Marienbilder / Marienklänge
DAS ALTARWERK
VON ST. REINOLDI
Prof. Dr. Barbara Welzel gibt einen Einblick in die kunstgeschichtliche Bedeutung des Altarwerkes. Musikalisch gestaltet wird dieser Abend von Bettina Strübel. Sie erarbeitet eigens für diesen Abend Marienlieder von Hildegard von Bingen mit Sängerinnen des Dortmunder Bachchores und der Frankfurter Schola Voces Feminarum.
Samstag / 21. März / 19.30 Uhr
Gioachino Rossini / Francis Poulenc:
STABAT MATER
In seinem diesjährigen Passionskonzert präsentiert der Dortmunder Bachchor zwei sehr unterschiedliche Vertonungen des „Stabat Mater“. Im Vergleich zum Schwesterwerk von Gioachino Rossini - welches ebenfalls erklingt - verzichtet Francis Poulenc ganz auf Solo-Arien. Dem teilweise a cappella singenden Chor fällt somit die zentrale gestalterische Rolle zu. Lediglich bei drei von zwölf Nummern greift auch die Solo-Sopranistin ins Geschehen ein. In diesem spannenden Konzert erleben Sie verschiedene Klangwelten: tiefgründige, impressionistische Farben treffen auf den Belcanto der italienischen Oper und auf die klassische, geistliche Polyphonie.
Karten 5-33 € im reinoldiforum und unter www.dortmunder-bachchor.de
Gesamtübersicht März
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
MÄRZ
Mo 02
14-17 h
Offene Seelsorge
Di 03
14-17 h
Offene Seelsorge
Mi 04
14-17 h
Offene Seelsorge
15-17 h
Kircheneintrittsstelle
18 h
Orgelvesper
Do 05
14-17 h
Offene Seelsorge
Fr 06
18 h
Abendgebet und Segen
Sa 07
11-13 h
Kircheneintrittsstelle
12-15 h
Turmaufgang
14 h
Kirchenführung
St. Reinoldi: Ein historischer Überblick
So 08
11.30 h
Gottesdienst
„Maria als FrauenBild“
Mo 09
14-17 h
Offene Seelsorge
Di 10
14-17 h
Offene Seelsorge
19 h
Marienbilder/Marienklänge
Das Altarwerk von St. Reinoldi
Mi 11
14-17 h
Offene Seelsorge
15-17 h
Kircheneintrittsstelle
18 h
Orgelvesper
Do 12
14-17 h
Offene Seelsorge
Fr 13
18 h
Abendgebet und Segen
Sa 14
11-13 h
Kircheneintrittsstelle
12-15 h
Turmaufgang
14 h
Heavy Metal
Turmführung zu den Glocken
So 15
11.30 h
Gottesdienst
„Maria als VorBild“
15 h
ObdachlosenKaffee
Mo 16
14-17 h
Offene Seelsorge