Der Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi zählt zu den führenden Kulturträgern der Stadt und Region Dortmund und kann die zentral gelegene mittelalterliche Stadtkirche St. Reinoldi – Hauptkirche des Ev. Kirchenkreises Dortmund und der Ev. Landeskirche von Westfalen – als sein „Zuhause“ bezeichnen.

Vier verschiedene Chöre ermöglichen den Sängerinnen und Sängern - ihrem Lebensalter gemäß - anspruchsvolle Chorliteratur zu singen:

(geplante) Konzerte 2021

Dem neuen Jahr 2021 wurde im Bachchor mit großer Hoffnung auf Präsenzproben entgegen gefiebert. Stattdessen Konzertabsage am 6. März und wöchentliche Online-Chorproben seit Januar, in der Kinder- und Jugendkantorei ab April. Die derzeitige Entwicklung stimmt allerdings optimistisch, dass nach der Sommerpause Schritt für Schritt eine Rückkehr zum Chor-Alltag möglich wird.

Lieder findet das für den 27. Juni geplante traditionelle Sommerkonzert nun schon zum zweiten Mal hintereinander nicht statt. Ein kleiner Trost mag das virtuelle Chorvideo sein, was der Bachchor allen Freund*innen und Förderern als Gruß zukommen lassen möchte.

 

Den 6. November haben wir nach wie vor als Konzerttermin mit Solist:innen, der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Dortmunder Bachchor in die Planungen einbezogen. Gleiches gilt für das Weihnachtsoratorium am 11. Dezember.

Weitere Details zu den Konzerten werden im Laufe des Jahres - der jeweiligen Situation entsprechend - bekannt gegeben.