Dezember 2021

zu allen Konzerten in St. Reinoldi gilt die aktuelle 2G-Regelung (geimpft, genesent) + Maskenpflicht
Bringen Sie bitte die entsprechenden Nachweise mit. Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 2G- Regelung ausgenommen.


Samstag / 11. Dezember / 16 Uhr und 19.30 Uhr

J.S. Bach – Weihnachtsoratorium ­­
Kantaten I, V und VI

Das Konzert findet unter Einhaltung der 2G-Regel statt, das heißt, dass nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen können. Sie können gekaufte Eintrittskarten am jeweiligen Ort des Erwerbs zurückgeben. Beim Einlass müssen Immunisierungsnachweis und Personalausweis vorgelegt werden. Beim Konzert gilt Maskenpflicht und ein Ordnungsdienst wird die Einhaltung der Abstandsregeln verbindlich umsetzen.Wir bitten um Verständnis für die geänderten Bedingungen. (gez. Vorstand Dortmunder Bachchor)

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zählt wohl zu den bekanntesten und eindrucksvollsten Werken der Musikgeschichte und gehört für viele untrennbar zur Advents- und Weihnachtszeit.
Neben der ersten Kantate erklingt die fünfte „Ehre sei dir Gott gesungen“ nach längerer Zeit mal wieder im Konzert. Im schwungvollen Eingangschor wird an die Engelsbotschaft der Heiligen Nacht erinnert. Der sechste Teil „Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben“ beschließt das Gesamtwerk und stellt die thematische Spannung zwischen Gefahr und Geborgenheit im weihnachtlichen Glauben in den Mittelpunkt.
So sehr die Aufführung durch den Bachchor im letzten Jahr bei Publikum und ChorsängerInnen gleichermaßen vermisst wurde, so überschwänglich wird die Freude sein, wenn es in diesem Jahr wieder mit Pauken und Trompeten klingt: „Jauchzet, frohlocket!“
Herzliche Einladung!

  • Kathrin Lorenzen Sopran
  • Eva Nesselrath Alt
  • Goetz Phillip Körner Tenor
  • Leonhard Geiger Bass
  • Barockorchester auf historischen Instrumenten
  • Dortmunder Bachchor an St. Reinold
  • Christian Drengk Leitung

Eintrittskarten
Das Konzert ist bereits ausverkauft, da aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung die Anzahl der Zuhörenden weiter begrenzt werden musste.

Corona-Schutz-Regelung in St. Reinoldi

Der Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi zählt zu den führenden Kulturträgern der Stadt und Region Dortmund und kann die zentral gelegene mittelalterliche Stadtkirche St. Reinoldi – Hauptkirche des Ev. Kirchenkreises Dortmund und der Ev. Landeskirche von Westfalen – als sein „Zuhause“ bezeichnen.

Vier verschiedene Chöre ermöglichen den Sängerinnen und Sängern - ihrem Lebensalter gemäß - anspruchsvolle Chorliteratur zu singen: